Botanik (in Arbeit)

Es ist die Faszination des Halbtransparenten, welche mich zu dieser Fotoserie führte.
Die Trennung von Natur und Natur, welche etwas Abstraktes hat.
Ist die heimische Natur ausgegrenzt, bieten die Gewächshäuser der fremden und tropischen Natur
eine lebensfähige Atmosphäre. Die gläserne und stählerne Architektur, vom Menschen geschaffen,
an welche sich die durchaus etwas morbide innere Pflanzenwelt anschmiegt und Spuren hinterlässt.
Spuren, welche mich oft an Gemälde erinnern und mich erschaudern lassen.

Veröffentlicht

Aktualisiert

Autor

dillo

Format

Galerie

Kommentare